9. - 23. Hornig 2019 | Volkshaus | Basel

CHARIVARI 2019

9. - 23. Februar 2019
Volkshaus Basel

Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Slider

Informationen zum Ticketverkauf

Der Ticketverkauf für das Charivari 2019 ist eröffnet! Sichern Sie sich heute noch Ihr Ticket! Tel. 061 266 10 00 oder über unseren online Shop.

Tickets jetzt kaufen

Das Charivari 2019 findet vom 9. bis 23. Februar 2019 statt. Auch in diesem Jahr erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm gespickt mit Höhepunkten. Wenn Sie keine Neuigkeiten verpassen möchten: abonnieren Sie unseren Newsletter. 

Charivari Newsletter

Letzte Blog einträge

Guggen-Power am Charivari: Wer tritt wann auf?

Guggen-Power am Charivari: Wer tritt wann auf?

Nicht eine, nicht zwei und auch nicht drei Guggenmusiken machen mit. Nein, insgesamt nehmen während den zwei Charivari-Wochen sechs verschiedene Guggen teil. Mit den Basler Guggenmusiken Schotte-Clique, Ohregribler, Schränz Gritte, Hunne und Räpplischpalter sowie mit den Oktaven Chratzer aus dem benachbarten Brombach präsentiert das Charivari 2019 ein rekordverdächtiges Stelldichein der Guggenszene. Eines haben sie gemeinsam: sie bringen die Volkshausbühne zum Beben.

Weiterlesen

Ei du scheene Schnitzelbangg

Ei du scheene Schnitzelbangg

Am Charivari 2019 treten drei Schnitzelbänke auf, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Überraschende Pointen und mehrstimmig gesungene (Lang)-Verse liefern die Publikumslieblinge d Gwäägi. Mit rabenschwarzem Humor entlang der Gürtellinie präsentieren sich die Senkrechtstarter der Schnitzelbankszene D’Gryysel. Und durch den Auftritt des Kater-Banggs wird die Bier-Idee eines hauseigenen Schnitzelbanks umgesetzt. Man darf gespannt sein, wie sich der Newcomer-Bank an seinem ersten Charivari schlagen wird. Sicher ist, das Publikum kommt am Charivari 2019 voll auf seine (Schnitzelbank)-Kosten.

Weiterlesen

"Y bi gspannt..."

Programm-Chef Erik Julliard und Regisseurin Colette sagen im Video, was sie von den teilnehmenden Formationen erwarten und auf was sie sich freuen. Schauen Sie selbst...

Weiterlesen

Eindrucksvolle Inszenierungen vor einem wandelbaren, typisch baslerischen Bühnenbild: So präsentierte sich das Charivari und erntete dafür grossen Applaus. Lesen, schauen und hören Sie, was die Medien zum Charivari 2018 zu sagen haben.

  • Prolog
  • Basler Rolli Fasnachtsgesellschaft 1969
  • Dr Blaggedde Verkäufer
  • D Duube
  • Ohregribler Guggemuusig
  • Prolog
  • Ueli 1876 und Fründe
  • Ohregribler Guggemuusig
  • Basler Rolli Fasnachtsgesellschaft 1969
  • Schnitzelbangg d Gwäägi
  • Drummelgrubbe vo de Basler Rolli
  • Pfyffergrubbe d Spitzbuebe
  • Schlussnummer
  • Schlussnummer
  • Prolog
  • Basler Rolli Fasnachtsgesellschaft 1969
  • Dr Blaggedde Verkäufer
  • D Duube
  • Ohregribler Guggemuusig
  • Prolog
  • Ueli 1876 und Fründe
  • Ohregribler Guggemuusig
  • Basler Rolli Fasnachtsgesellschaft 1969
  • Schnitzelbangg d Gwäägi
  • Drummelgrubbe vo de Basler Rolli
  • Pfyffergrubbe d Spitzbuebe
  • Schlussnummer
  • Schlussnummer

 

Eine Flussfahrt, die sich wirklich lohnt...

fasnacht.ch

"Das Charivari 2018 bietet ein rundum gelungenes Konzept, ein Bühnenbild, welches einem von den Socken haut, ein Ensemble, das vollends zu überzeugen weiss, Fasnachtsmusik auf höchsten Niveau, einen Schnitzelbangg, der die Gäste zu Beifallsstürmen hinreissen vermag und, eine Taube, die charmant, witzig und talentiert bestimmt keinem auf den Kopf scheissen wird…"

Hier geht's zum Artikel.

 

So fliesst es - mit hohem Tempo und sicherem Taktgefühl - dr Frau Fasnacht entgegen

barfi.ch

"Es macht Freude, dieses Glaibasler Charivari 2018, die Zeit verfliegt im Nu und, ja, es kann von Herzen gelacht (und 's Maximum' gebrüllt) werden. Hier wird beste vorfasnächtliche Unterhaltung geboten. Stabile Brückenschlage zwischen Wort und Ton, Bild und Bewegung, Fasnachtszauber und Humor. So macht man das im minderen Basel!" 

Hier geht's zum Artikel.

 

Musikalische Glanzlichter

Basler Zeitung

"Wir haben herzlich gelacht." (Raamestiggli D Duube)

"Grandios auch die Pfeifergruppe D Spitzbuebe." 

"Ein Genuss, dieser fünfstimmige Vortrag." (D Gwäägi)

"Ganz toll!" (Trommelgruppe der Basler Rolli)

Hier geht's zum Artikel.

 

...weiterhin klar in einer hohen Liga.

Telebasel

"Nach mehreren sackstarken Jahrgängen der Ära Colette Studer spielt das Glaibasler Charivari somit weiterhin klar in einer hohen Liga." 

Hier geht's zum Beitrag.

 

Höhepunkte gibt es nicht wenige

BZ Basel

"Die Zeit vergeht schneller, als man vom Kraftwerk bis zur Dreirosenbrücke schwimmen kann. Mit 'Z Basel uf dr Brugg' geht das Charivari 2018 unter grossem Applaus zu Ende." 

Hier geht's zum Artikel. 

 

Es lohnt sich 

Radio Basilisk

"D Bilanz isch klar, au s Charivari 2018 isch e guete Joorgang und es loont sich, s Charivari go z luege."

Alle Beiträge von Radio Basilisk finden Sie hier.  

 

Musikalische Glanzleistungen

SRF Regionaljournal

"S Charivari will unterhalte und d Vorfasnachtszyt verkürze. Das isch sicher glunge, de Lüt hett s gfalle." 

Alle Beiträge von SRF Regionaljournal finden Sie hier.

 

Dabei hat man mit dem Motto 'Brücken bauen' einen originellen und vielversprechenen Rahmen gewählt.

Tageswoche

"Das Charivari 2018 kommt als solid-vergnügliche und ausgesprochen professionell choreografierte Einstimmung auf die eigentliche Fasnacht daher."

Hier geht's zum Artikel.

 

 

Drucken E-Mail

GROSS-SPONSOR
GROSS-SPONSOR
GLAI-SPONSOREN
Migros Kulturprozent
Warteck
Emil Frey AG
Kropf und Herz
IWB