Ändlig wiider Charivarizyt

02. Februar 2022  |  Andreas Kurz

Am kommenden Samstag, 5. Februar 2022, feiert das Charivari seine Premiere. Heute gaben wir einen Einblick in die Proben. Mit dem Ausschnitt aus dem Raamestiggli «d Vorstandssitzig» zeigten wir, was das Publikum unter vielem anderem erwarten darf. Neben den Cliquen und Guggen wird sich auch das Ensemble musikalisch von seiner besten Seite präsentieren und keine Wünsche offenlassen. Es hat noch Tickets.

Lucian Stöckli, Walter F. Studer und Erik Julliard
Walter F. Studer
Erik Julliard
Lucian Stöckli
Lucian Stöckli, Walter F. Studer und Erik Julliard

Das lange Warten hat ein Ende. Entsprechend gross ist unsere Vorfreude bei den Charivari-Machern. Nach einem Jahr Pause fällt am kommenden Samstag der Vorhang für das Charivari 2022. «Wir können nun endlich wieder das tun, was wir gut und vor allem am liebsten machen, nämlich Veranstaltungen organisieren und vor allem auch durchführen», erklärt Erik Julliard und fügt weiter an «das ganze Charivari-Team hat in den vergangenen Wochen einen hervorragenden Job gemacht. Ich bin einmal mehr beeindruckt von der Qualität der Mitwirkenden. Wir sind bereit für einen aussergewöhnlichen Jahrgang».

Das Ensemble setzt sich aus den Schauspielerinnen und Schauspielern Olivia Zimmerli, Tim Koechlin, Stephanie Schluchter, Tatjana Pietropaolo, Martin Stich und Beatrice (Struppi) Waldis zusammen. Sie werden Themen, die Basel und die Welt bewegen, gekonnt und treffsicher aufs Korn nehmen. Ob Seibi Clique, Hunne Basel, Knaschtbrüeder, Schotte Clique, Pfyffergrubbe Schäärede, Fasnachtzunft Ryburg oder Drummelgrubbe Top Secret: das musikalische Programm des Charivari 2022 bietet die ganze Palette der fasnächtlichen Vielfalt und verspricht viele Höhepunkte. Mit dem Rollaator Röösli und den Gwäägi ist auch die Gilde der Schnitzelbänkler erstklassig vertreten. Gespannt sein darf man zudem auf das emotionale Finale, bei welchem jedes Fasnachtsherz höherschlagen wird. «Ich freue mich auf jede einzelne Nummer und bin überzeugt, dass wir das Publikum begeistern werden», sagt Regisseur Lucien Stöcklin abschliessend.

Das Programm

Weitere Videobeiträge

Kontakt

Glaibasler Charivari, Glockengasse 4, 4001 Basel | +41 61 266 1000 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Charivari Logo